Feuerlauf

Dirk Schröder (hier im Bild) bereitet die Teilnehmer für den Feuerlauf vor. Die Entscheidung zu gehen, trifft jeder für sich. Dabei ist die innere Stimme maßgebend.

"Nicht weil die Dinge unerreichbar sind, wagen wir sie nicht, weil wir sie nicht wagen, bleiben sie unerreichbar!" - Seneca 

Wir könnten viel mehr aus unserem Leben machen, als wir es tun. Es steckt viel mehr in uns, als wir glauben. Bei einem Feuerlaufseminar haben Sie die Möglichkeit, neue Ziele zu setzen, sich neu auszurichten.

Wollen Sie aufhören zu rauchen, einige Pfunde abnehmen, sich beruflich verändern oder suchen Sie eine erfüllende Beziehung? Für solche Wünsche und andere sind Teilnehmer schon über die Glut gegangen und sie wurden erfüllt!

In diesem Workshop erhalten Sie Unterstützung auf Ihrem Weg und werden erstaunt sein, wozu Sie fähig sind. Unsere Gedanken sind so mächtig, dass es möglich ist, über heiße Glut zu gehen. Lassen Sie sich überraschen!


Möchten Sie die Mitarbeiter Ihrer Firma für neue Aufgaben vorbereiten? Den Zusammenhalt in Ihrem Team stärken?

Gerne stimme ich den Feuerlauf mit Ihren Zielen ab!

Lassen Sie sich vom Feuer rufen! Lassen Sie sich dabei von Ihrer inneren Stimme leiten. Ein "Nein" vom Bauch heraus kann viel wertvoller sein, als ein "Ja" vom Kopf. 

Feuerlauf ist potentiell gefährlich!

Versuchen Sie keinen Feuerlauf ohne Anleitung eines ausgebildeten Feuerlauftrainers.
Sundoor
gehört zu den ältesten Feuerlaufschulen mit einer langen Erfahrung. 

Mehr Informationen

Termine

Datum Titel ReferentInnen Stadt: Preis
Vereinsmitglieder 
Weitere Preise siehe Seminarbeschreibung
Freie Plätze
25.11.2017 Feuerlauf für klare Ziele Dirk Schröder 84405 Dorfen € 110,00
      genug 
Jetzt anmelden





Gerne hören wir Ihre Meinung ...

Jörg Heidel
12.12.2014 17:29

Lieber Dirk,

nun sind schon 2 Wochen vergangen und ich möchte mich nochmals auf diesem Weg bei Dir bedanken.
Meinen Sohn mit zunehmen war die absolut richtige Entscheidung. Es war für mich sehr schön zu sehen, wie er sich entfalltet und
wie sicher und selbstbewusst er aufgetreten ist. Ich hatte die Gelegenheit ihn völlig neu und aus einer anderen Perspektive kennen zu lernen.
Sein Feedback zuhören war überwältigend.
Die Schwierigkeiten in der Schule sind immer noch vorhanden. Allerdings kann ich ihn nun immer daran erinnern welche Ziel er für sich erarbeitet hat
und für die er auch übers Feuer ging.
Die Beziehung zwischen ihm und mir hats sich dadurch ebenfall verstärkt und ist vertrauensvoller geworden.
Judith Heckel
19.04.2014 19:47

Ich fühlte mich nach dem Feuerlauf voller Kraft und tief geerdet. Diesen Zustand darf ich auch jetzt 2 Wochen später immer noch verspüren, einfach großartig. Danke!
Claudia Hochmann
07.12.2013 17:31

Lieber Dirk Schröder,
ich würde an Sylvester gerne am Feuerlauf teilnehmen. Gerne mit meinem 14jährigen Sohn. Ist das Seminar für einen Jugendlichen in diesem Alter geeignet? Ihn fasziniert es über Glut laufen zu können.
Ich freue mich über eine Antwort,
Liebe Grüße von Claudia
F.
03.04.2013 07:48

Ich möchte mich noch einmal ganz herzlich für den wunderschönen, unvergesslichen gestrigen Tag (31.3.2013) bedanken. Die Vorbereitung auf den Feuerlauf hast Du so wunderbar gestaltet. Ich tue mich mit fremden Menschen eigentlich sehr schwer, aber so wie Du das gestern alles initiiert hast, habe ich mich so wohl gefühlt, so angenommen. Es war ein rundherum schöner Tag. Bis zum Schluss dachte ich, ich würde es nicht schaffen. Immer diese angstvollen Gedanken, die sich partout nicht verscheuchen lassen wollten, der Verstand, der nicht verstummen wollte, bis die Glut ausgebreitet war und das Feuer mich doch gerufen hat. Ich bin immer noch so ergriffen, so aufgewühlt und glücklich. Ich möchte das Erlebte für nichts missen. Meinen Füßen geht es übrigens auch blendend :)

Kommentar abgeben


* - Pflichtfeld

*
*
*

*

Datenschutzhinweis:
Ihre Fragen und Kommentare werden hier unter dem eingegebenen Namen veröffentlicht und auch öffentlich beantwortet.
Ihre E-Mail-Adresse wird natürlich nicht veröffentlicht und dient nur ggf. zu Ihrer persönlichen Benachrichtigung.

1. Mai Trommeln für den Frieden

Neues Video:

Flash ist Pflicht!
Wollen Sie mehr über die Wildnispädagogik erfahren und weshalb sie Ihr Leben verändern kann?

Die nächsten Veranstaltungen:

Intuitionsschulung - Erste Hilfe
05.–07.05.2017
Vater - Tochter Camp
12.–14.05.2017
Wilde Familie
03.–10.06.2017
Kindercamp "Frischlinge"
12.–16.06.2017
Vogelsprache - Federnkunde
23.–25.06.2017

Die Wildnisschule ist ...

... Mitglied im WI.N.D. Netzwerk

... in der Regionalwährung eingebunden