Weiterbildung Wildnispädagogik

Kursgebühr und Anmeldung

In der Jurte
Am Küchenfeuer
Im großen Tipi

Die Weiterbildung ist ein Lehrgang der Volkshochschule Chiemsee in Kooperation mit der Wildnisschule Chiemgau.

Die Lehrgangsgebühr für die fünf Module - 22 Tage - beträgt 1950 €. Dieser Betrag wird bei der Volkshochschule  entrichtet und kann auf Wunsch in Raten (Dauerauftrag) gezahlt werden. Lehrmaterialien sind optional. Es werden Bücher und CD’s empfohlen.

Nebenkosten: 250 € für Essen und Übernachtung im eigenen Zelt auf dem Gelände, sowie die temporäre Mitgliedschaft im Verein Wildnisschule Chiemgau, auf deren Gelände die Kurse stattfinden werden. Bitte diesen Betrag bei Kursbeginn mitbringen.

Abschluss: Voraussetzung für das Zertifikat „Wildnispädagoge“ ist die vollständige Teilnahme an den oben genannten Modulen, das Praktikum und eine Kopie der Aufgaben, die im Selbststudium im Laufe der Ausbildung schriftlich festgehalten werden.

Anmeldung:  Senden Sie der VHS eine E-Mail oder laden Sie gleich die Kursbeschreibung und die Anmeldung herunter. 

Termine

Momentan konnten leider keine Veranstaltungen gefunden werden.

1. Mai Trommeln für den Frieden

Neues Video:

Flash ist Pflicht!
Wollen Sie mehr über die Wildnispädagogik erfahren und weshalb sie Ihr Leben verändern kann?

Die nächsten Veranstaltungen:

Intuitionsschulung - Erste Hilfe
05.–07.05.2017
Vater - Tochter Camp
12.–14.05.2017
Wilde Familie
03.–10.06.2017
Kindercamp "Frischlinge"
12.–16.06.2017
Vogelsprache - Federnkunde
23.–25.06.2017

Die Wildnisschule ist ...

... Mitglied im WI.N.D. Netzwerk

... in der Regionalwährung eingebunden