Pinwand

Dirk Schröder im Gespräch mit Wolfgang Peham über Wildnispädagogik
Passwort vergessen?
Noch kein Login?
Hier geht's zur Registrierung.

Interesse am Newsletter?

Hier können Sie sich anmelden um regelmäßig von uns informiert zu werden!

Kindercamp "Waldläufer"

Aufbaukurs für "Alte Hasen"

<<< zurück
Kategorie
  • Kinderkurse

Die Herausforderungen werden in dem Kurs immer spannender. Du bist jetzt auf dem Weg, alleine draußen zu überleben. Das Sammeln essbarer Pflanzen wird für Dich zur Routine, Feuermachen selbstverständlich, Dein Zelt brauchst Du immer seltener... ja, es wird eine spannende Zeit. 

Mehr


 

Zu den Kosten: Wollen Sie die reduzierten Kursgebühren nutzen, dann werden Sie als Familie oder ihr Kind Vereinsmitglied werden.

Geschwisterkinder zahlen nur noch 100 €

Wenn Sie dann noch in der Regionalwährung Chiemgauer bezahlen und die Wildnisschule-Chiemgau als Förderung angeben, leisten Sie mit jedem Einkauf ganz automatisch einen Beitrag für die Kinder- und Jugendkurse in unserem Camp. Und sie fördern die Unternehmen der Region. Danke für diese Unterstützung. Mehr >>

Übernachtung  ist im eigenen Zelt geplant. Wer keines mitbringt, kommt oft bei einem anderen Kind unter. Möchten Sie für Ihr Kind ein Zelt ausleihen, so berechnen wir 15 € für die Zeit, wenn es alleine genutzt wird. (Bitte informieren Sie uns per E-Mail). 

Hinweise zur Zahlung:
Nach Absendung der Anmeldung erhalten Sie eine E-Mail mit der entsprechenden Kontoverbindung. Wenn die Zahlung bei uns eingegangen ist, bekommen Sie eine Zahlungsbestätigung und eine Ausrüstungsliste per E-Mail.

Bitte melden Sie sich, wenn Sie einige Tage nach Ihrer Überweisung keine Information von uns erhalten haben.
Haben Sie noch Fragen, dann schicken Sie uns eine E-Mail (> Kontakt), wir helfen Ihnen gerne weiter.

WICHTIGER HINWEIS:

Wir bitten Sie um Verständnis, dass Ihr Kind KEIN Handy/Smartphone mitbekommt. Wir haben immer wieder die Erfahrung gemacht, dass dann zuhause angerufen wird, eine SMS / WhatsApp  geschrieben wird etc., ohne dass die Trainer davon erfahren. Dann wird z.T. bei uns angerufen und wir sollen wieder jemanden im Camp erreichen. Das dauert meist länger oder ist aufgrund des schlechten Empfangs telefonisch auch mal nicht möglich. Oder es tauchen plötzlich Eltern im Camp auf, um irgendetwas vorbei-zubringen, bisher übrigens noch nie etwas „Lebensnotwendiges“. Bitte sagen Sie Ihrem Kind, dass es sich bei Problemen vertrauensvoll an einen der Trainer wenden soll. Danke!
Auch kommt es vor, dass Eltern ihre Kinder beauftragen, ihnen täglich eine Meldung über ihr Befinden zu geben (z.T. heimlich) und dafür das Handy mit ins Camp geben, ohne vorherige Absprache mit uns. Werden die Trainer erst am Parkplatz darüber informiert, ist dies zu spät! Sollten Sie das Gefühl haben, dass Ihr Kind ohne den täglichen Kontakt mit Ihnen das Camp nicht meistert, sprechen Sie im Vorfeld mit uns, da dies einen massiven Eingriff in die Kursorganisation darstellt.
Es kommt immer wieder vor, dass besorgte Eltern bei uns anrufen. Wir können Ihnen versichern, dass sich die Trainer auf alle Fälle bei Ihnen melden, wenn Ihr Kind Heimweh hat, sich verletzt hat oder aus einem anderen dringenden Grund mit Ihnen sprechen möchte. Ebenso werden die Eltern umgehend in-formiert, sollte es aus wettertechnischen Gründen Probleme geben. Die Trainer müssen zum Telefonieren extra an einen geeigneten Ort gehen. Daher sollte dies nur in dringenden Fällen geschehen.

Wir bitten noch einmal um Ihr Verständnis und danken im Vorfeld für Ihren Beitrag zu einem guten Gelingen des Camps.

Dirk Schröder (1. Vorsitzender)

Datum

14.–18.08.2017

Zeit

10:00 Uhr

Preis

€ 250,00

Vereinsmitglieder

€ 190,00

Zielgruppen
  • Kinder
  • Kinder und Jugend

Freie Plätze

genug

Anmeldung
Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei. Sollten Sie Interesse haben, fragen Sie bitte telefonisch nach.

Referentin

Veronika Puzio

Hüterin des Telefons und der Kursanmeldungen, Wildnispädagogin, Autorin, Mentorin u. v. a. m.

Die wilde Natur fasziniert mich schon seit frühester Kindheit und eine ganz besondere Verbundenheit fühle ich mit dem grünen Volk.

Egal wo ich unterwegs bin, ob auf Wiesen und Feldern, oben am Berg oder unten am Bach, in der hiesigen grünen Wildnis oder der sandigen Wüste weit entfernt, in der Natur fühle ich mich irgendwie immer zu Hause!

Auch liebe ich es, mit Naturmaterialien zu werkeln und Nützliches (Bogen, geschnitzes Messer, gebrannten Löffel...) und Schönes (Schmuck, Traumfänger, Trommel...) herzustellen.

Meine Begeisterung für die "wilde" Natur in Kursen, bei Wildnistagen, Nachtwanderungen etc., aber auch durch meine Bücher, die "Lagerfeuer-Geschichten", zu leben und weiterzugeben, das fühlt sich für mich so richtig stimmig an!!

Ort

Wildniscamp-Jenbach
Parkplatz gegenüber Cafe Millau, Wendelsteinstr. 56, 83075 Bad Feilnbach, Deutschland


Wegbeschreibung von Norden kommend:


Autobahn A8, Vor dem Inntaldreieck bei der Ausfahrt "Bad Feilnbach, Bad Aibling" raus. Dort rechts die Landstraße nach Bad Feilnbach nehmen. Am Ortsrand beim Hotel "Feilnbacher Hof" von der Landstraße nach rechts in die Kufsteiner Straße abbiegen.

Nach ca. 50 Metern über eine kleine Brücke. Unmittelbar danach links einbiegen. An der Ecke Geschäft Nah und Gut. Auf dieser Straße (Wendelsteinstraße) ca. einen Kilometer bis rechts ein großes Holzgebäude mit Radsport Egger und Cafe Millau (Wendesteinstr. 56) kommt. Gegenüber gebührenpflichtiger Parkplatz unter Bäumen. Dort den Wagen parken.

Wegbeschreibung von Süden kommend:

Von der Autobahn A93 Kufstein Richtung Inntaldreieck fahren. Bei Brannenburg die Autobahn verlassen. Im Ort rechts auf die Hauptstraße bis zur Ampel, an der links Geschäft "US-Waren" ist. Dort links abbiegen. Über Großholzhausen, Litzldorf nach Bad Feilnbach. Aus dieser Richtung biegt die Landstraße am Ortsrand nach dem Altersheim rechts ab. Dort am Hotel "Feilnbacher Hof"gerade aus in die Hauptstraße (Kufsteiner) und der Beschreibung oben folgen.

Am Parkplatz werden Sie empfangen. Von dort sind es noch etwa 10 Minuten Fußweg zum Wildniscamp.

> Zur Anfahrts-Karte


Andere Termine für diese Veranstaltung

Datum ReferentInnen Stadt: Preis
Vereinsmitglieder 
Weitere Preise siehe Seminarbeschreibung
Freie Plätze
13.–17.08.2018 Aufbaukurs für "Frischlinge" Veronika Puzio 83075 Bad Feilnbach € 250,00
€ 190,00
      genug 
Jetzt anmelden

Zur Übersicht