08.03.2018

Stille

Lauschen in die Natur

Wie geht es Dir/Ihnen, mit den vielen Einflüssen, die in der Stadt, in der Arbeit, durch die Medien auf Dich einströmen?

Eckhart Tolle hat dazu eine schöne Betrachtungsweise die ich gut teilen kann. Bei meinen Besuchen noch ursprünglich lebender Kulturen habe ich beobachtet, dass Zeit und Datum keine Rolle spielt. Diesen zeitlosen Raum können wir uns auch schaffen, indem wir uns eine "Auszeit" nehmen und uns an einen Baum, einen See, einen Fluss setzen und einfach vor uns hin schauen. In der Wildnisszene nennen wir das "Sitzplatz". Was da so alles geschieht, das kannst Du/Sie hier lesen --->


Dirk schwimmt mit Delfinen und Riesenschildkröten und empfängt Botschaften. Wie das möglich ist, erfährst du in dem Video.

Die nächsten Veranstaltungen:

Frauen-Feuer-Rise
12.02.2022
Feuerlauf
12.03.2022
Wildnis Basiswoche
11.–17.04.2022
Wildnispädagogik- Jahrestraining
11.–17.04.2022
Outdoor - Erste Hilfe
29.04.–01.05.2022

Die Wildnisschule ist ...

... Mitglied im WI.N.D. Netzwerk