Interesse am Newsletter?

Hier können Sie sich anmelden um regelmäßig von uns informiert zu werden!

03.04.2021

Zecke Teil 2

Was tun wenn eine da ist

Ruhe bewahren, wenn sie eine Zecke bei dir festgebissen hat. Du hast Zeit. Entferne die Zecke ganz fokussiert. Die Zecke ist nur der Überträger. Sie ist nicht "Schuld" an der Krankheit. Diese Haltung ist wichtig, damit du kein Feinbild aufbaust.

Was Sabine nicht beschrieben hat ist der kleine flache Draht, der zum Einfädeln eines Fadens in die Nähnadel verwendet wird. Diese Schlinge ist perfekt. Damit entferne ich jede Zecke und: Ich habe immer eine Schlinge in der Geldbörse griffbereit.

Vorbeugend Impfen kannst du dich NUR gegen FSME. Die Krankheit ist wirklich sehr gefährlich, doch die statistische Wahrscheinlichkeit sehr gering sie zu bekommen.
Wenn du nicht geimpft bist und zum Arzt gehst bist du auf der sicheren Seite.

Hier die PDF --->

Und am 10.4. erfährst du mehr über Boreliose und FSME.

Hier der Text einer befreundeten Heilpraktikerin:
Mit Borreliose habe ich viele Erfahrungen gemacht.
All die Klienten die Borreliose hatten und einige davon nicht mal mehr gehen konnten, hatten eins gemeinsam. Sie haben sich aussaugen lassen!
Wie meine Klienten da das Licht aufgegangen ist,  ist auch ihre Krankheit vorüber gegangen.
So siehst du mal wieder auch die Zecke ist nicht Böse. Auch sie hat ihren Sinn.


Dirk schwimmt mit Delfinen und Riesenschildkröten und empfängt Botschaften. Wie das möglich ist, erfährst du in dem Video.

Die nächsten Veranstaltungen:

Deine Männerenergie stärken
17.–18.12.2021
Wildnis Basiswoche
11.–17.04.2022
Wildnispädagogik- Jahrestraining
11.–17.04.2022
Urkraft für Frauen - Basiswochenende
06.–08.05.2022
Wilde Familie
04.–11.06.2022

Die Wildnisschule ist ...

... Mitglied im WI.N.D. Netzwerk