Passwort vergessen?
Noch kein Login?
Hier geht's zur Registrierung.

Interesse am Newsletter?

Hier können Sie sich anmelden um regelmäßig von uns informiert zu werden!

28.09.2018

Waldbaden und Wildnis

Was haben sie gemeinsam?

Katharina ist Wildnispädagogin und schon lange im Team der Wildnisschule. Sie hat das Buch von Dr. Qing Li ins Deutsche übersetzt und danach diesen Beitrag geschrieben. Ihr Fazit:

Worum es schlussendlich beim Waldbaden wie bei der Wildnispädagogik geht, ist die Präsenz, das Da-Sein im jetzigen Augenblick, das Aufmerksam-Sein, das „Achtsam-Sein“ in der Gegenwart.

Ich gehe noch einen Schritt weiter. Durch das Setting, was in der Wildnispädagogik vermittelt wird entsteht scheinbar ganz automatisch ein Feld des Respetes, der Wertschätzung und schlussendlich Frieden unter den Menschen. Wer möchte das nicht in seinem Umfeld spüren?

Mehr dazu in ihrem Beitrag --->


Die nächsten Veranstaltungen:

Vogelsprache - Federkunde
31.05.–02.06.2019
Kinder-Jugend Wildniscamp
10.–14.06.2019
Wilde Familie
15.–22.06.2019
Wildkräuter und Heilpflanzen
28.–30.06.2019
Männer Camp
05.–07.07.2019

Die Wildnisschule ist ...

... Mitglied im WI.N.D. Netzwerk