Interesse am Newsletter?

Hier können Sie sich anmelden um regelmäßig von uns informiert zu werden!

06.02.2020

Eine neue Geschichte des Menschseins

30 Minuten, die deinem Leben und Handeln eine neue Ausrichtung geben können.

Von Geseko von Lüpke

Wir befinden uns in einer Zeit großen Wandels. Du kannst jetzt mitwirken und Geschichte schreiben. Die Umsetzung entspringt aus dem Herzen, dem wiedererwachen verschollener Werte. Die Jugend auf der ganzen Welt hat ordentlich am System gerüttelt und tut es weiterhin. Die FFF-Bewegung ist längst zu einem Aufruf nach Systemwandel geworden.

Geseko von Lüpke hat wieder einmal viele kompetente Menschen Interviewt. Darunter auch den TV-Star Harald Lesch, der davon spricht, dass es eine Fehlleistung war, die Natur beherrschen zu wollen. Wir haben uns damit von unseren Wurzeln abgetrennt.

Lange Zeit sind wir im Westen der Idee der Aufklärung gefolgt: „Mach dir die Erde untertan“
Nun sind wir in einem Punkt in unserer menschlichen Entwicklung angelangt, in der wir die Gesetze von Newton und Kepler durch andere ergänzen müssen - sagen Wissenschaftler.

Du hörst in diesem Beitrag Sätze wie:

  • Aus dem Hamsterrad aussteigen
  • Gemeinschaft bilden und selber anbauen
  • solidarisch handeln
  • Brücken bauen statt Grenzen ziehen
  • erdverbundene Spiritualität
  • wir sind Teil des Systems

Ich bin begeistert, weil es von Menschen kommt, die was bewegen können.

Im Beitrag wird auch Thich Nhat Hanh zitiert, der von „Interbeing“ spricht. Was so viel heißt wie: „Wir sind alle Teil des Ganzen.“

Zum Beitrag --->


Coroana - Folge unserer Naturzerstörung?

Die nächsten Veranstaltungen:

Wilde Familie
15.–22.08.2020
Schattenläufer
24.–28.08.2020
Schattenläufer - Erwachsene
24.–28.08.2020
Coyotementoring-Spurenkunde
11.–13.09.2020
Coyotementoring-Spurenkunde
18.–20.09.2020

Die Wildnisschule ist ...

... Mitglied im WI.N.D. Netzwerk