Pinwand

Interesse am Newsletter?

Hier können Sie sich anmelden um regelmäßig von uns informiert zu werden!

Die kleinen Leute von Swabedoo

Die Geschichte handelt von kleinen Leuten, die sich gegenseitig Pelzchen schenken, weil sie dem anderen eine Freude machen wollen. Dann kam durch einen großen grünen Kobold Neid und Habgier ins Spiel, ja, es starben sogar einige. Doch die Geschichte nimmt eine Wende und geht gut aus.

Warum ist die Geschichte in der heutigen Zeit soooo wichtig?

Ich hatte Tränen in den Augen, als ich die Geschichte zum ersten mal gelesen habe. Auf einfache Weise wird hier verdeutlicht, wie es möglich ist glücklich zu sein und ein friedvolles Umfeld zu schaffen. Sie beschreibt genau das, was ich bei meinen Reisen zu den Lakota-Indianern immer wieder erfahren habe. Es wird dort give away genannt. Vor dem Kontakt mit den Siedlern lebten sie in einer Geschenk-Kultur, in der es keinen Mangel für Einzelne gab. In manchen Familien hat sich diese Verhalten bis heute bewahrt.

Wir haben die Geschichte immer wieder mal im Wildniscamp vorgetragen und gespielt und erfahren, wie berührt die Menschen waren, wenn sie die warmen weichen Pelzchen überreicht bekamen.

Wolfgang hat das Lied vom Zauberpfennig zum Zauberpelzchen-Lied umgewandelt.

Lass dich überraschen, berühren. Stell dir vor, dieses Verhalten wäre so ansteckend wie ein Virus und die Großzügigkeit wäre in windeseile in der Welt verbreitet. Wie würde sie dann aussehen?

Viel Freude dabei.

Dirk

Gelesen von Mirijam Adlkirchner, Musik: Wolfgang Weindel. Zum kostenlosen Download und Teilen.

Pelzchen werden verschenkt
Die Begegnung mit dem Bösen
Der Kobold verbreitet seine kalten Steine
Neid und Streit haben ein Ende, es werden wieder Pelzchen verteil

Es kamen Bilder hinzu, die von Maya, damals 11 Jahre, gemalt wurden (Download der Bilder --->).

Dirk schwimmt mit Delfinen und Riesenschildkröten und empfängt Botschaften. Wie das möglich ist, erfährst du in dem Video.

Die nächsten Veranstaltungen:

Deine Männerenergie stärken
19.–20.11.2021
Feuerlauf
27.11.2021
Schwitzhütte
28.11.2021
Wildnis Basiswoche
11.–17.04.2022
Wildnispädagogik- Jahrestraining
11.–17.04.2022

Die Wildnisschule ist ...

... Mitglied im WI.N.D. Netzwerk