Der Weg zur Frau

Übergangsritual für Mädchen mit Eltern und Patin

Früher war es in allen Kulturen üblich, Übergänge im Lebensrad zu feiern und damit die neuen Lebensabschnitte mit Kraft und Visionen zu füllen. Dort knüpfen wir mit unserem Angebot an.

Heute leben wir einwenig anders, trotzdem ist es wohl einer der aufregendsten Veränderungen im Leben eines Mädchens, wenn in ihr die Hormone alles radikal umbauen. Wir schenken dem in unserer Gesellschaft keine große Aufmerksamkeit.

Die Form des Rituals haben wir angepasst, doch das Grundprinzip ist geblieben: Mädchen werden von Frauen im Kreis der Frauen initiiert. Damit findet eine „Abnabelung“ von den Eltern statt und ein bewusster Schritt in einen neuen Lebensabschnitt kann gegangen werden. Es ist ein Abschnitt des Heranreifens zur Frau. Im besten Fall erfährt sie das im Kreis der Frauen. Deshalb ist es uns wichtig, dass sie als Initiantin eine Patin an ihre Seite bekommt, die ihren weiteren Weg mit begleitet.

Wir möchten mit den Mädchen erkunden, was es denn so auf sich hat mit dem Frauwerden, Freundschaft, Gemeinschaft. Und was es denn heißt, eigene Wege zu gehen, Selbstverantwortung zu übernehmen. Damit sie in Freude und mit noch mehr Inspiration in euren neuen Lebensabschnitt starten.

Den Abschluss wird eine Übergangszeremonie im großen Stamm bilden.



 

Der Ablauf

Die Übergangsrituale für Jungen und Mädchen werden im Rahmen des Familiencamps stattfinden. Das ist der Stamm - wenn auch nur auf Zeit. Denn es braucht den festlichen Empfang einer Gemeinschaft in welche die Initiantinnen und Initianten aufgenommen werden. Das gibt der Zeremonie Kraft UND sie erzeugt einen Sog für die Jüngeren.

Kosten für die Woche in der Widen Familie einschließlich Verpflegung, Platzgebühr etc.:

600 € für Eltern mit einem Kind*,
450 € ein Elternteil mit einem Kind*,
100 € für jedes weitere Kind*. 

Eine freiwillige finanzielle Anerkennung für die Zeremonie wäre eine schöne Wertschätzung für das Team.

Auch wenn das Familiencamp ausgebucht sein sollte, für die Initianten haben wir einige Plätze reserviert. Hier geht es zur Anmeldung--->

Die Initiantion ist für das Alter von 13 - 17 Jahre gedacht.

Konkret sieht es so aus:

Die Initianten sind MIT Eltern und wenn möglich einem Paten (den der Initiant sich vorher schon ausgesucht hast), Teil des Familiencamps. In dieser Zeit erfahren die jungen Menschen die Abnabelung und den Übergang. Es wird Zeiten für die Mütter und die Väter geben, in der sie sich über ihre Erfahrungen und neuen Wege austauschen. Wir werden es in den Ablauf des Familiencamps integrieren. Das große Geschenk in diesem Rahmen sind die vielen anderen Menschen, mit denen Austausch möglich ist.

Und es bereichert auch all diejenigen, die solch eine Zeremonie nicht erfahren haben.

Mehr über die Initiation für Jungs zum Mann die parallel stattfindet. Die Verabschiedung aus dem Stamm und der Empfang wird gemeinsam erfolgen.

Termine

Datum Titel ReferentInnen Stadt: Preis
Vereinsmitglieder 
Weitere Preise siehe Seminarbeschreibung
Freie Plätze
10.–16.10.2022 Männer-Übergang-Kraft Kraftquelle Dirk Schröder 83075 Bad Feilnbach € 695,00
      genug 
Anmeldung abgelaufen
Jetzt anmelden

Dirk schwimmt mit Delfinen und Riesenschildkröten und empfängt Botschaften. Wie das möglich ist, erfährst du in dem Video.

Die nächsten Veranstaltungen:

Wildnispädagogik- Jahrestraining
03.–09.04.2023
Wildnispädagogik- Jahrestraining
31.10.–06.11.2022
Wildnis Basiswoche
03.–09.04.2023
Waldleben
28.–30.10.2022
Vom ICH zum WIR
17.–20.11.2022

Wie Du in Deinen inneren und äußeren Frieden kommst. Die Friedensstifter Prinzipien ganz ausfühlich mit Aktionen die zum Weltfrieden führen.

Die Wildnisschule ist ...

... Mitglied im WI.N.D. Netzwerk