Tragfähige Netzwerke des Friedens

Sehnst du dich auch nach Frieden in deiner Partnerschaft, deiner Familie, mit deinen Arbeitskollegen*innen, deinen Nachbarn?

Wir haben „das Handwerkszeug“ dazu von verschiedenen Menschen übertragen bekommen. Je mehr wir es in unseren Zellen verankern, desto respektvoller, freudvoller, leichter ist unser Leben.

Wenn 70-100 Menschen im „Wilde Familie“-Camp wie ein Stamm friedvoll leben und das immer wieder, zeigt es uns, dass diese Techniken, Prinzipien und Methoden zum Frieden führen können, wenn die Bereitschaft vorhanden ist.

Wir brennen dafür, dieses Wissen zu teilen, damit sich Frieden wie eine Welle, ein ansteckender Virus ausbreitet. Aus unserer Sicht braucht die Welt es dringender denn je, denn von friedvollen Menschen geht ein respektvolles Verhalten aus zu allem was sie umgibt.

Dieses Angebot richtet sich an Gemeinschaften, Teams, Familien und jeden Menschen, der daran interessiert ist.

Es wird eine Mischung aus gelebter Gemeinschaft sein, vermitteln von Wissen und Erfahrungen.
Die einzige Voraussetzung ist ein wahrhaftiges Verlangen, in deinem Verhalten etwas Neues zu verankern.

„Frieden kann man nicht lernen, er entsteht durch eine bestimmte Haltung und gelebte Werte!“ Dirk Schröder

Ein Überblick zum Kurs von Mirijam und Dirk

 

Und darum geht es uns:

Du wirst die FriedensstifterPrinzipien der Irokesen (Five Nations) kennenlernen und die Geschichte des Friedensstifters hören, dem es gelungen ist mehrere der verfeindeten Stämme zu befrieden. Dieser Frieden hatte sich bei Ankunft der Siedler von Übersee im gesamten Osten der heutigen USA und Kanada ausgebreitet.

Du erlebst die Kreiskultur und du wirst erfahren, dass Einigkeit möglich ist und wie wir dazu kommen.
Wir geben dir folgende „Werkzeuge“ an die Hand:
    ⁃    Friedvolle Redekultur
    ⁃    Routinen - ihre Kraft
    ⁃    Abstimmung mit der Soziokratie*, und das Geschenk des gravierenden Einwandes
    ⁃    Living Document - gemeinsame Spielregeln festlegen
    ⁃    Mentoring - andere Form des Lehrens
    ⁃    Neugierde - Trägerwellen gezielt einsetzen
    ⁃    Konfliktlösung - Wissen aus Hawaii
    ⁃    Storytelling - Botschaften über Geschichten vermitteln
    ⁃    Geschenk des Nordens - Feier-Abend neu erleben
    ⁃    Reflexion - Geschenke in der Rückschau
    ⁃    Effektives Kommunikationsmodell für Gemeinschaften

Auf unserer Webseite Unity-in-Peace kannst du tiefer in das Thema eintauchen.

* Aus Wikipedia: „Soziokratie ist eine Organisationsform, mit der Organisationen verschiedener Größe – von der Familie, über Unternehmen und NGOs bis zum Staat – konsequent Selbstorganisation umsetzen können. In ihrer modernen Fassung basiert sie auf Erkenntnissen der Systemtheorie. Durch seine Prinzipien wird sichergestellt, dass ein Ignorieren von Spannungen strukturell vermieden wird und im Sinne von gemeinsamen Zielen nachgesteuert wird.“

Der Friedensbaum - die Prophezeiungen der Irokesen

 

Seit über 10 Jahren spricht unser Mentor Jon Young von den FriedensstifterPrinzipien. Er hat sie direkt von dem Botschafter Jake Swamp, einem der Friedenshäuptlinge, bekommen.
In meinem Video mit Jon Young hörst du, dass wir einer Prophezeiung der Irokesen folgen, die besagt, dass der Weltfrieden von uns ausgeht. Eine Gruppe von Friedenshäuptlingen hat die Werkzeuge bis zum heutigen Tag weitergetragen. Jetzt liegt es an uns, sie wieder in unserem Leben zu integrieren.
Wir sind davon überzeugt, dass es möglich ist, wenn immer mehr Menschen in ihrem kleinen Umfeld den Frieden leben. So entstehen immer mehr Leuchttürme, also tragfähigen Netzwerke des Friedens, die ein respektvolles Miteinander ausstrahlen.

Termine

Datum Titel ReferentInnen Stadt: Preis
Vereinsmitglieder 
Weitere Preise siehe Seminarbeschreibung
Freie Plätze
31.10.–06.11.2021 Tragfähige Netzwerke des Frieden Frieden ist möglich Dirk Schröder, Mirijam Adlkirchner 83075 Bad Feilnbach € 625,00
€ 595,00
      genug 
Anmeldung abgelaufen
Jetzt anmelden

Dirk schwimmt mit Delfinen und Riesenschildkröten und empfängt Botschaften. Wie das möglich ist, erfährst du in dem Video.

Die nächsten Veranstaltungen:

Schwitzhütte-Männer
01.–02.10.2021
Maorikraft für Männer
07.–10.10.2021
Waldleben
22.–24.10.2021
Tragfähige Netzwerke des Frieden
31.10.–06.11.2021
Feuerlauf
27.11.2021

Die Wildnisschule ist ...

... Mitglied im WI.N.D. Netzwerk