Pinwand

Wir sagen an dieser Stelle DANK und wünschen einen geschmeidigen Start in das Jahr 2023.

Für Vereinsmitglieder gibt es neue Beiträge im internen Bereich. Erstmals eine Anleitung zum Kienspan.

Die nächsten Veranstaltungen:

Online Kongress "Ganz Mann Sein" 13.-26. 1. 2023

Feuerlauf 28.1.2023

Schwitzhütte 29.1.2023

Wildnispädagogik Symposium 9.-12. 2. 2023

Ausbildung Wildnispädagogik Beginn 3. April 2023

Interesse am Newsletter?

Hier können Sie sich anmelden um regelmäßig von uns informiert zu werden!

Wildnispädagogik Jahrestraining

Berufsbegleitende Weiterbildung mit Zertifikat

Mit der Ausbildung „Wildnispädagogik“ möchte Dirk Schröder dazu beitragen, dass dieses universelle Wissen auch bei uns wieder Verbreitung findet. Dass wir wieder unseren Platz im Kreislauf der Schöpfung finden.

Das Wissen und die Werkzeuge, die in dieser Ausbildung geteilt werden, helfen Lehrenden und Betreuern einen anderen Zugang zu ihren Schützlingen zu bekommen, sie helfen in der Familie, die Talente und Fähigkeiten der Kinder und des Partners zu sehen. Sie erweitern unsere Wahrnehmung für alles, was uns umgibt und schaffen damit eine Verbindung zu Dingen, die uns bis dahin unentdeckt blieben.

Weitere Informationen und Anmeldung --->

Leitung: Dirk Schröder, Referenten und das Team

 

________________________________________________________________________________________________

Pflanzenausbildung

Judith und Franziska mit Teilnehmern und ihren grünen Freunden

Willst du die Pflanzenwelt kennenlernen?

Mit der Ausbildung tauchst du über alle Sinne tief ein und erfasst die Pflanzen auf ganzheitliche Weise.
 
Du lernst, deine eigene Medizin herzustellen und erfahrst, wie du diese wertvollen Wildkräuter in deine Ernährung mit einbauen kannst. Und du lernst, wie du dieses Wissen mit Leichtigkeit weitergeben kannst. Diese Ausbildung legt ein Jahr lang den Fokus auf die Pflanzen.

Ist das was für dich?

Hier sind die Termine:

 

5 Module: 13.-16. April 2023 / 22.-25. Juni / 21.-24. Sept. / 30. Nov. – 3. Dez. / 11.-14. April 2024

Das 1. Modul ist auch einzeln buchbar!

 

Kreiert und geleitet wird sie von Judith Heckel und Franziska Landesberger. Beide haben die Ausbildung Wildnispädagogik bei mir absolvierten und sind im Team. Mich freut es sehr, dass sie nun ihr umfangreiches Wissen weitergeben.
Diese Ausbildung ist eine wertvolle Ergänzung zur Wildnispädagogik, kann aber auch ohne Vorkenntnisse besucht werden.
­

Bilder sagen mehr als 1000 Worte

Ausbildungsinhalte:

  • Signaturlehre
  • Intuitionsschulung
  • Verarbeitung
  • Handwerk
  • Sinneswahrnehmungen
  • Jahreskreis und Lebensrad
  • Kunst des Mentorings
  • 8 Schilde Kursaufbau
  • Geschichten und Lieder
  • Schwellengang
  • Pflanzenmeditation
  • Zeremonien und Naturrituale

Die gesamte Ausbildung mit 5 Modulen findet eingewebt im Jahreskreis
und Lebensrad statt. Sie beginnt im April.
 
Zwischen den Modulen werden von den TeilnehmerInnen Pflanzenjournale angefertigt und Verarbeitungsmethoden ausprobiert, um das Gelernte und Erfahrene zu vertiefen und zu festigen.

Bei Judith

oder bei Franziska

Direkt zur Anmeldung --->

In dem Video stelle ich das neue Format aus zwei Präsenzeinheiten von einer Woche und einem längeren Wochenende vor. Zudem gibt es Lehrvideos gratis und Inspirationen.

Dirk schwimmt mit Delfinen und Riesenschildkröten und empfängt Botschaften. Wie das möglich ist, erfährst du in dem Video.

Die nächsten Veranstaltungen:

Der Geist der Trommel
17.–19.02.2023
Wildnispädagogik klassisch - Ausbildung
03.–09.04.2023
Wildnis Basiswoche
03.–09.04.2023
Wilde Familie
03.–10.06.2023
Männer UrVerbindung
07.–09.07.2023

Wie Du in Deinen inneren und äußeren Frieden kommst. Die Friedensstifter Prinzipien ganz ausfühlich mit Aktionen die zum Weltfrieden führen.

Die Wildnisschule ist ...

... Mitglied im WI.N.D. Netzwerk